Fulminante Eröffnung der Ballon-Weltmeisterschaften in Hofkirchen
Die 18. Weltmeisterschaft im Heißluftballonfahren in Hofkirchen ist eröffnet. Trotz schwieriger Wetterbedingungen konnte die feierliche Eröffnung am Samstag über die Bühne gehen. Staatssekretär Dr. Reinhold Lopatka, der steirische Sport-Landesrat Manfred Wegscheider sowie Aeroclub-Präsident NR Alois Roppert erlebten eine stimmige Feier mit Einmarsch der 34 Nationen, eine Feuershow sowie Nancy M. mit dem mitreißenden WM-Song.
Ebenfalls entgegen allen Wettervorhersagen fand am Sonntag die Airshow statt. Staatsmeister im Segelkunstflug Konrad Zeiler zauberte seine Kür in den Himmel, Pitts und Extra 300 zeigten Motorkunstflug vom Feinsten und die lokalen Fallschirmvereine begeisterten die Zuseher mit Formationssprüngen aus knapp 2.000 Metern aus der AN II, dem größten Doppeldecker der Welt, mit dem die interessierten Zuseher Rundflüge unternehmen konnten. Den ersten Start der Weltmeisterschaft um 17.00 Uhr verhinderte dann doch der Regen, wobei man zur Wochenmitte mit hervorragenden Bedingungen rechnen kann.

Starts erfolgen täglich um 7.00 Uhr und 17.00 Uhr und ein reiches Rahmenprogramm unterhält die Besucher zusätzlich.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.balloon2008.com
PDF download
Gratis Download Adobe Reader
Bild 1: v.l.n.r. Begeistert von der Eröffnung Landesrat Manfred Wegscheider, Staatssekretär Dr. Reinhold Lopatka, OK Dir. Adi Thaller und Stmk. Werbung Chef Georg Bliem
Bilder zum Downloaden anklicken