Pressekonferenz SkySki-WM 2009
„Wir sind mit den Vorbereitungen so gut wie fertig – die WM könnte morgen beginnen“,...

...freute sich WM-Generaldirektor Edi Peserl über den Stand der Organisation für die von 10. – 15.03.2009 in Donnersbachwald stattfindende Skyski-WM anlässlich der Pressekonferenz auf dem 1800 Meter hoch liegenden Riesnerkrispen in den Donnersbacher Tauern.

Die Konferenz im Hochsitz, der Gipfelhütte der Riesneralm, wurde begleitet von Bürgermeister Erwin Petz, ASKÖ-Präsident Mag. Gerhard Widmann und Sportlandesrat
Ing. Manfred Wegscheider.


Sportlandesrat Manfred Wegscheider führte aus, dass diese Weltmeisterschaft ein gutes Beispiel für perfekte Synergien zwischen Sport und Tourismus ist und wünschte dem ebenfalls anwesenden Nationalteam viel Glück.

Apropos Nationalteam: Die anwesenden Journalisten und Funktionäre konnten sich beim Training von Riesentorlauf und Fallschirmspringen am WM-Berg von der guten Form der österreichischen Equipe selbst überzeugen.
PDF download
Gratis Download Adobe Reader
Bildtext: : v.l.n.r. Bürgermeister Erwin Petz, WM-Generaldirektor Edi Peserl,
Sportlandesrat Ing. Manfred Wegscheider und ASKÖ-Präsident Widmann hautnah beim Zielsprung.
Bilder zum Downloaden anklicken