6. FAI Paramotor Championships
Bei der vom 30. Juli bis 9. August abgehaltenen Weltmeisterschaft der motorisierten Paragleiter in Novo Mesto in der Tschechischen Republik durfte Österreich dieser Tage erneut über Gold in einer Flugsportkategorie jubeln.

Das Duo Walter HOLZMÜLLER/ Peter METZGER setzte sich in der Klasse RPL 2 (Paraglider Control / Landplane / Flown with two persons) nach 13 Wertungsdurchgängen gegen die Deutschen Gunar BARTHEL / Rico HANIKA auf Platz 2 und das polnische Duo Piotr DUDEK / Dominik DUDEK auf Platz 3 durch.


In der Klasse RPF 1 (Paraglider Control / Foot-launched / Flown solo) platzierte sich Günther BÖCKSTEINER als 23. im Mittelfeld der teilnehmerstärksten Klasse. Ein Achtungserfolg für sein erstes internationales Antreten.
Hier ging Edelmetall an Michel CARNET aus England vor den Lokalmatadoren Pavel BREZINA und Frantisek SALAVA aus der Tschechischen Republik.

Alle Detailergebnisse und weiteres Bildmaterial erhalten Sie unter http://www.wpc2009.cz/
PDF download
Gratis Download Adobe Reader
Bild 1: Das siegreiche Duo Holzmüller/Metzger bei der Siegerehrung und in der Luft
Bild 2: Paramotor: bodennahes Fliegen durch vorgegebene Kurse
Bild 3: Team Austria
Bildquelle: ÖAeC/Metzger
Bilder zum Downloaden anklicken